Keine Zeit für Ärger?

Umtriebsentschädigungen wirken Wunder

Falschparker verursachen Ihnen und vielen ehrlichen Dritten Ärger und Aufwand.

Einsprachen des Falschparkers beantworten wir innert 7 Tagen. Bei Nichtbezahlen mahnen wir den Falschparker. Dabei behalten wir uns vor, bei Missachtung unserer Mahnung den Falschparker bei der zuständigen Behörde zu verzeigen.

Das Beste für Sie: Wir entlasten Sie nicht nur umfassend vom Aufwand, sondern erst noch kostenlos. Unsere Dienstleistung ist nämlich durch die Umtriebsentschädigung abgedeckt. Ihr Name wird nirgends erwähnt.

Kleiner Aufwand, grosse Wirkung

Für die Zusammenarbeit benötigen wir gemäss gesetzlicher Grundlage einige Dokumente. Dazu werden Sie durch den nachstehenden Prozess geführt.  Eine Voraussetzung dazu ist, dass ein richterliches Verbot auf Ihrem Gelände besteht.

Jetzt herunterladen und testen

Sie können unsere App im Apple Store oder bei Google Play herunterladen. Am besten Sie testen die App vorab – dabei erhält selbstverständlich niemand eine Rechnung.

Interessiert an einer Zusammenarbeit?

Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: jpeg, pdf, docx, doc, png, Max. Dateigröße: 128 MB.

    Diese Unterlagen brauchen wir für eine gesetzliche Zusammenarbeit

    Die Grundlage für unsere Dienstleistung ist, dass ein richterliches Verbot auf Ihren Parkplätzen besteht. Darüber hinaus benötigen wir von Ihnen folgende Dokumente für die Zusammenarbeit.

    Zusätzlich zur parkplatzkontrolle.ch App bieten wir ein Besucher Anmeldeportal.