Parkverbot Schweiz – kein Ärger mehr mit Falschparkierern dank Parkplatzkontrolle!

In so gut wie jeder Stadt in der man heutzutage mit dem Auto unterwegs ist, begegnet einem das gleiche Problem: der Parkplatzmangel. In der Schweiz ist das nicht anders, und häufig schleppen diese Parkprobleme ein finanzielles Risiko mit sich. Wo ist es erlaubt? Wie lange darf ich hier stehen? Was passiert beim Erwischen vom Falschparkieren? Parkverbot Schweiz – ein nicht ganz einfaches Thema, oder? Nichtsdestotrotz ist es ärgerlich, wenn der eigene Parkplatz besetzt ist. Parkplatzkontrolle.ch hilft Ihnen dabei sich nicht weiter kümmern zu müssen – lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über unsere einfache, jedoch effektive und faire Lösung!

Ihren Parkplatz vor Falschparkierern schützen- aber wie?

Als privater Grundeigentümer dürfen Sie keine Bussen verteilen wenn sich ein unberechtigtes Auto auf Ihrem Platz verirrt hat. Die Polizei rufen bringt nichts, denn Ordnungsbussen werden seit 2011 nicht mehr durch die öffentliche Hand auferlegt. Was dann, den Abschleppdienst anrufen? Dann müssen Sie diesen erst einmal selbst zahlen, denn wer anruft, der zahlt auch. Bekommen Sie das Geld zurück? Vielleicht ja, vielleicht nein. Alles nicht so einfach. Zu jedem Problem gibt es aber eine Lösung.
Als allererstes muss man für einen privaten Parkplatz sorgen mit audienzrichterlichem Parkverbot. Dies ist mit Kosten verbunden, welche sich aber lohnen, wenn Ihr Ärger und die Häufigkeit der Falschparker überwiegen. Zusätzlich muss eine Parkverbotstafel aufgestellt werden, aus der das audienzrichterliche Parkverbot eindeutig hervorgeht. So geht das mit dem Parkverbot Schweiz. Ab diesem Punkt ist es sehr einfach. Jetzt muss nur noch die Gratis-App von Parkplatzkontrolle heruntergeladen werden und Sie können jeden belangen, der nun Ihren Privatparkplatz besetzt.

So leicht wie es auch klingt

Wenn Polizei und Abschleppdienst nicht helfen können, hilft unsere App. Sie machen ein Foto und lassen uns über die App die Daten zukommen. Der Parksünder wird über den Vorfall informiert und bekommt eine Umtriebsentschädigung von Fr. 52.00 in Rechnung gestellt. Sie bekommen Fr. 10.00 für Ihren Aufwand gutgeschrieben.
Ganz risikofrei und völlig legitim. Da das Ganze über uns abgewickelt wird, bleiben Sie anonym. Auf unserer Webpage finden Sie ausserdem weitere hilfreiche FAQ mit Antworten, für Privatparkplatzeigentümer wie auch für Falschparkierer. Informieren Sie sich jetzt und holen Sie sich die Gratis App!

Besucher Anmeldeportal zusätzlich zur Parkplatzkontrolle-App

QR Code

Scan me